MenüMenü

Indus Holding Aktie

Indus-Holding-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 2,06 %
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 33,25 € (Stand: 11.01.21, 17:35), ein Verlust von 2,06 % relativ zum Schlusskurs vom letzten Handelstag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 34,40 € und ist vom 7. Januar, das 7-Tagetief entsprechend bei 32,70 € vom 5. Januar.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
33,35 €
-0,05 €-0,15 %
  • ISIN: DE0006200108
  • WKN: 620010
Chart

Das Tageshoch erzielte die Aktie von Indus Holding bei 34 €. Der Tiefstwert wurde bei 33,15 € notiert. Der Industriezulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,92 %.

Indus-Holding-Aktie im Januar

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Indus Holding deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 34,40 € ist um 3,34 % greifbar größer geworden.

Indus-Holding-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die Indus-Holding-Aktie mit 32,70 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Für den Industirezulieferersektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorigen Börsentag recht gleich. Einer der Konkurrenten – Hornbach Holding – hielt zum Börsenende einen guten Kurs und ging schließlich 0,40 % höher bei 74,90 € aus dem Handel.

Indus-Holding-Aktie international verglichen

Derweilen floriert die internationale Konkurrenz. Bei Berkshire Hathaway gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Anteilschein von Berkshire Hathaway legte bis zum Abend zu um 0,35 % auf 287.000 €.

SDAX verliert 0,99 %

Während die Industirezuliefererbranche stagniert, schließt der SDAX verglichen mit dem Vortag schwächer ab. Der SDAX verlor 0,99 % und schloss bei einem Stand von 15.091 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um 62 Zähler.

Daimler-Aktie verliert 2,68 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Daimler aussah, musste der Kraftfahrzeugproduzent im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 1,56 % verbuchen. Die Aktie des Automobilherstellers notierte zum Handelsschluss… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten