MenüMenü

DIC Asset Aktie

DIC-Asset-Aktie verliert weiterhin
von Investor Verlag

Die DIC-Asset-Aktie sank weiterhin und musste am vorangegangenen Geschäftstag aufs Neue Verluste verzeichnen. Die Aktie des Immobilienmaklers notierte zum Handelsschluss am Mittwoch bei einem Kurs von 13,46 €, ein Verlust von 1,32 % verglichen mit dem Vortag. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erzielen.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
13,86 €
0,08 €0,58 %
  • ISIN: DE000A1X3XX4
  • WKN: A1X3XX
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich die DIC-Asset-Aktie am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 13,32 € und 13,82 €. Das Maklerunternehmen verzeichnete tagsüber ein Minus von 2,46 %. Der derzeitige Kurs liegt bei 13,40 € (Stand: 04.01.21, 16:59) (-0,45 %).

Seit Beginn des Jahres hat sich das Wertpapier deutlich verschlechtert. Im Februar notierte die DIC-Asset-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 17,14 €. Das Papier des Immobilienmaklers hat seit dem Allzeithoch von 35,50 € im Februar 2006 inzwischen 62,25 % an Wert verloren.

Nachdem der Anteilschein des Immobilienunternehmens zeitweilig auf 9,19 € gestiegen war, schloss das Papier am vorherigen Handelstag bei einem Kurs von 9,01 €.

DIC-Asset-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Sumitomo Realty & Development gab es am vorherigen Handelstag rote Zahlen. Der Anteilschein von Sumitomo Realty & Development fiel bis zum Abend um 0,80 % auf 24,80 €.

SDAX kommt nicht vom Fleck

Zum Börsenschluss erreichte der SDAX 14.764 Punkte (-0,01 %) und hatte damit kaum Bewegung gezeigt.

Henkel-AG-Aktie gewinnt 0,29 %Die Aktie der Henkel AG erfreute ihre Wertpapierbesitzer und bescherte ihnen Gewinne. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Konsumgüterunternehmens bei einem Kurs von 89,56 € und verzeichnete damit… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten