MenüMenü

Continental Aktie

Continental-Aktie zurück im Spiel
von Investor Verlag

Die Anleger der Continental-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Aktie des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 112,40 €, ein Plus von 0,39 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 117,58 € und ist vom 16. April, das 7-Tagetief entsprechend bei 111,96 € vom 20. April.

Bulle und Bär
© Adobe Stock - Björn Wylezichg
Teilen:
113,00 €
-5,06 €-4,48 %
  • ISIN: DE0005439004
  • WKN: 543900
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte der Anteilschein von Continental im Verlauf des Tages bei 112,86 €. Das Tagestief wurde bei 110,48 € verzeichnet. Die Continental-Aktie zeigte intraday so gut wie keine Bewegung und verharrte bei einem Kurs von 112,40 €. Der derzeitige Kurs ist 114,72 € (Stand: 22.04.21, 12:21) (2,06 %).

Continental-Aktie im April

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Continental deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 117,58 € ist um 2,43 % spürbar größer geworden.

Continental-Aktie seit Anfang des Jahres

Ende des letzten Monats notierte die Continental-Aktie mit 110,80 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Wert von Continental hat sich seit dem Allzeithoch von 251,30 € im Januar 2018 inzwischen mehr als halbiert.

Auf einen Nenner gebracht überwog diesen Donnerstag im Automobilzulieferersektor der Anteil der Anteilscheine mit einer negativen Bilanz. Einer der Wettbewerber – ElringKlinger – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 3,81 % ebenfalls rote Zahlen. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 13,13 € legte die ElringKlinger-Aktie gestern zum Börsenschluss noch 1,83 % zu und ging bei 13,37 € aus dem Tagesgeschäft.

Continental-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Bei der internationalen Konkurrenz zeigt sich währenddessen wenig Bewegung. Bei O’reilly Automotive wurde am Mittwoch kaum Veränderung (-0,07 %) verzeichnet. Die Aktie von O’reilly Automotive blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX plus 0,44 %

Das Minus der Automobilzuliefererbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Dieser konnte sogar 0,44 % zulegen. Mit einem Plus von 79 Zählern schloss der DAX auf einem Wert von 15.274 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,44 %.

KWS-Saat-Aktie gewinnt 0,94 %Die Aktie von KWS Saat gehörte zu den Gewinnern des Tages. Zum Börsenende notierte die Aktie des Spezialisten für Biotechnologie bei einem Kurs von 75,10 € (Stand: 29.04.21, 17:35), ein Plus… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten