MenüMenü

ADO Properties Aktie

ADO-Properties-Aktie mit Gewinnen von 2,73 %
von Investor Verlag

Die Anleger der ADO-Properties-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Immobilienmaklers bei einem Kurs von 24,84 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 2,73 % verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 26,76 € und ist vom 2. September. Das 7-Tagetief, welches am 4. September erzielt wurde, liegt bei 24,18 €.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
25,54 €
-0,14 €-0,55 %
  • ISIN: LU1250154413
  • WKN: A14U78
Chart

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 25,14 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 24,22 € verzeichnet. Das Maklerunternehmen erwirtschaftete tagsüber einen Gewinn von 1,80 %. Der momentane Kurswert liegt bei 24,68 € (Stand: 08.09.20, 17:10) (-0,64 %).

ADO-Properties-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von ADO Properties deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 26,76 € ist um 7,77 % sichtbar größer geworden. Seit Anfang des Jahres hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im März notierte die ADO-Properties-Aktie mit 14,15 €. Seit dem Allzeittief von 14,15 € im März 2020 hat das Papier des Maklerunternehmens in der Zwischenzeit obendrein 74,42 % an Wert gewonnen.

Der Montag war für den Immobiliensektor recht erfreulich. Im großen Ganzen überwog darin der Anteil der Werte mit einer positiven Bilanz. Die Konkurrenz – DIC Asset – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,65 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die DIC-Asset-Aktie notierte zum Handelsende am Montag mit 11,10 €. Das Papier verlor damit noch 1,42 %, nachdem es kurzfristig auf 11,26 € gestiegen war.

ADO-Properties-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schreibt ebenfalls schwarze Zahlen. Die Sumitomo Realty & Development-Aktie gewann ebenfalls 0,81 %.

SDAX höher um 2,26 %

Das Plus der Immobilienbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann am Montag 274 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 12.436 Zählern erreicht, womit es um fünf Einheiten verfehlt wurde.

Evotec-Aktie verliert tagsüber leichtDie Evotec-Aktie fiel nach wie vor und musste am gestrigen Handelstag aufs Neue Verluste hinnehmen. Zum TecDAX-Ende am Donnerstag notierte das Wertpapier des Biotechnologieunternehmens mit einem Kurs von 22,62 €, ein… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten