MenüMenü
  • SDax
12.285,09
-39,93 -0,33 %
Tops
Schaltbau Holding O.N
27,30 € +5,86 %
SGL Carbon SE
10,55 € +5,64 %
HelloFresh SE Inh O.N.
14,48 € +2,83 %
Alstria Office Reit-AG
13,13 € +2,28 %
König + Bauer AG ST O.N.
61,80 € +2,18 %
Flops
Steinhoff International Holdings NV
0,20 € -14,13 %
Puma SE
460,50 € -4,34 %
ElringKlinger AG NA O.N.
11,20 € -3,93 %
Wacker Neuson SE
20,80 € -3,08 %
Suedzucker
12,27 € -2,97 %

Rocket Internet SE

  • 29,82
  • -0,28
  • -0,94 %
  • ISIN: DE000A12UKK6
  • WKN: A12UKK
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Rocket Internet SE – Gründer von Zalando und Co.

Im Internet findet man heutzutage so gut wie alles: Kleidung, Möbelstücke, den perfekten Partner. Ein Unternehmen hat all diese Geschäftsbereiche unter einem Dach versammelt und maßgeblich an deren Erfolg teilgehabt: Rocket Internet. Zum Aushängeschild des Unternehmens gehören Internetgrößen wie Zalando, Westwing und eDarling.

Rocket Internet SE: Geschäftsbereiche und Vertriebsstrukturen

Die Rocket Internet SE ist ein deutsches Beteiligungsunternehmen mit Beteiligungen an verschiedenen Internet-Startups. Rocket Internet wurde 2007 von den Brüdern Marc, Oliver und Alexander Samwer gegründet. Das Unternehmen geht Beteiligungen in der Gründungsphase junger Firmen ein und stellt für sie verschiedene Infrastrukturdienstleistungen bereit. Dabei setzt Rocket Internet häufig auf Neugründungen von Unternehmen, die häufig aus den USA kopiert und international etabliert werden. Die Beteiligungen werden verwaltet, zum Teil aber auch schon nach wenigen Jahren wieder abgestoßen.

Zu den Firmen, die unter dem Dach von Rocket groß geworden sind, zählen unter anderem der Mode-Versandhändler Zalando, die Partnerbörse eDarling und die Möbel-Shops Westwing und Home24. Rocket Internet ist die führende E-Commerce-Plattform in Schwellenländern und hat das Ziel, die größte Internet-Plattform außerhalb der USA und Chinas zu werden. Die Firma unterhält weltweit eine Vielzahl an Standorten. In den Unternehmen, an denen Rocket Internet Beteiligungen hält, arbeiten insgesamt rund 36.000 Mitarbeiter.

Rocket Internet Aktien: Wichtige Daten für Anleger

Im September 2016 wechselte die Aktie von Rocket Internet in den Prime Standard; im Oktober 2016 wurde sie in den SDAX aufgenommen. Dort hält sie eine Beteiligung von 2,57%. Die Rocket Internet SE weist eine Marktkapitalisierung von 2,92 Milliarden € auf.  Im Geschäftsjahr 2016 machte das Unternehmen einen Umsatz von 50,4 Millionen € bei einem Verlust von 741,5 Millionen €. Insgesamt sind über 165 Millionen Aktien im Umlauf. Der Streubesitz beläuft sich auf ungefähr 42,5%. Das nächst größere Aktienpaket hält die Global Founders Capital Management GmbH der Samwer-Brüder mit knapp 37%.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.