MenüMenü

Indus Holding AG

  • 54,40
  • +0,40
  • +0,74 %
  • ISIN: DE0006200108
  • WKN: 620010
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart
Aktuelle Indus H. News Alle Artikel lesen

21. August 2018, 19:02 Uhr Indus-Holding-Aktie verliert im Tagesverlauf

Die Anleger der Indus-Holding-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Die Aktie des Industriezulieferers notierte am Ende […]

20. August 2018, 19:22 Uhr Indus-Holding-Aktie mit leichten Verlusten im Tagesverlauf

Der Anteilschein von Indus Holding konnte mit einer positiven Bilanz aufwarten. Am Ende des Börsentages notierte das Papier des Industriezulieferers […]

17. August 2018, 20:34 Uhr Indus-Holding-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 0,74 %

Zuletzt notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 53,50 € (Stand: 17.08.18, 17:35), ein Minus von 0,37 % verglichen mit […]

Die Indus Holding Aktie in der Langzeitbetrachtung

Die im SDax gelistete Indus Holding Aktie zeichnet sich seit ihrer Börseneinführung durch stabile Kurse aus.

Die Indus Holding Aktie befindet sich zu 74,2% in Streubesitz. Einen Anteil von 19,4% hält die Versicherungskammer Bayern und 6,4% der Indus Holding Aktie befinden sich im Besitz des Aufsichtsratsmitglieds und Sprechers der Legitimationsaktionäre Hans Joachim Selzer.

Indus Holding Aktie – Investment zur Stärkung des Mittelstands

Mit der Indus Holding Aktie beteiligen Sie sich indirekt an zahlreichen mittelständischen Unternehmen, denn bei der Indus Holding AG handelt es sich um eine Beteiligungsgesellschaft.

Ziele der Indus Holding AG sind die finanzielle Förderung und Unterstützung der Weiterentwicklung erfolgreicher mittelständischer Unternehmen. Dabei konzentriert sich die Indus Holding bevorzugt auf Unternehmen des produzierenden Gewerbes mit führender Position in Nischenmärkten.

Die Beteiligungen erfolgen jeweils mit dem Ziel des mehrheitlichen Erwerbs der Unternehmen. Zu den Beteiligungsunternehmen zählen Firmen der Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Bauindustrie und Infrastruktur, Metall und Metallverarbeitung, Kunststoffverarbeitung, Fahrzeug-Komponentenbau und -Entwicklung sowie Medizin- und Gesundheitstechnik. Weitere Beteiligungen plant die Indus Holding in den Geschäftsfeldern Automatisierungstechnik, Energie- und Umwelttechnik sowie Mess- und Regeltechnik.

Die Indus Holding AG nimmt als Muttergesellschaft der zu der Gruppe gehörenden Beteiligungen zentral die traditionellen Querschnittsaufgaben Bilanzierung, Finanzierung, Steuern, Controlling und Recht wahr.

Die operativen Aufgaben Forschung, Produktion, Marketing, Vertrieb und Verwaltung führen die Beteiligungsgesellschaften selbstständig weiter.

Mit der Indus Holding Aktie erwerben Sie das Wertpapier eines auf seine mittelständische Kultur bedachten Unternehmens, dessen Ziel darin besteht, seine technische Ausprägung insbesondere durch Beteiligungen an innovativen und zukunftsträchtigen Märkten weiter auszubauen.

Mit rund 9.400 Mitarbeitern an allen Firmenstandorten erwirtschaftet das Unternehmen mit Sitz in Bergisch Gladbach einen durchschnittlichen Jahresumsatz von 1,2 Milliarden Euro.

Die Geschichte der Indus Holding Aktie

Die Geschichte der Indus Holding Aktie beginnt mit der Firmengründung und ersten Unternehmensbeteiligungen im Jahr 1986. Da das Unternehmen von Beginn an nur dauerhafte, nachhaltige Unternehmensbeteiligungen zum Ziel hat, vollzug es seit der Gründung ein stetiges Wachstum.

Heute gilt die Indus Holding AG als eine der wichtigsten Beteiligungsgesellschaften für den deutschen Mittelstand. Da das Unternehmen weder auf Start-Ups, noch auf den Verkauf vorhandener Beteiligungen ausgerichtet ist, lässt sich die Unternehmensform nicht mit Private Equity Gesellschaften vergleichen.

Vielmehr setzt sich die Indus Holding langfristig die Wertsteigerung jeder Beteiligungsgesellschaft und eine möglicherweise vollständige Übernahme zum Ziel. In den Jahren seit der Unternehmensgründung beteiligte sich Indus an insgesamt 38 Unternehmen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Polen, Finnland, Tschechien, der Slowakei, Serbien, der Türkei, der Schweiz, in Südamerika, Indien, China, Korea, Mexico, Brasilien und den USA.

Eine weitere Firmenbeteiligung beschloss das Unternehmen im Januar 2013 mit der mehrheitlichen Übernahme der Bielefelder Budde-Gruppe.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.