MenüMenü

Infineon Aktie : Infineon Aktie: So profitiert der Chiphersteller vom Erfolg Teslas

Erst musste man zittern, doch nun gibt es gute Nachrichten von Infineon: Der Chiphersteller wird, entgegen zwischenzeitlich anderslautender Befürchtungen, am Model 3 aus dem Hause Tesla beteiligt sein.

Schon im Vorgänger, dem Model S, waren Chips von Infineon verbaut. Das Model S ist das weltweit am meisten verkaufte reine Elektrofahrzeug – zumindest bisher. Denn das Model 3 dürfte dem großen Bruder den Rang ablaufen, immerhin ist es mit einem Einstiegspreis von gerade einmal 35.000 Dollar explizit für den Massenmarkt konzipiert und soll die Absatzzahlen von Tesla rasant in die Höhe schnellen lassen.

Tesla: Große Pläne mit Model 3

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz