MenüMenü

Commerzbank Aktie : Commerzbank Aktie: Analysten skeptisch, Anleger zuversichtlich

Mit der Commerzbank Aktie ist momentan kein Blumentopf zu gewinnen, so sehen es zumindest zahlreiche Analysten.

Erst Ende Juli gab es wieder negative Analystenkommentare zu dem Papier. So senkten Experten von Warburg Research das Kursziel deutlich von zuvor 11,10 Euro auf nur noch 8,80 Euro, beließen die Einstufung aber auf „Hold“. Zur Begründung wurden niedrigere Erwartungen für das kommende Jahr angeführt. Demnach drohen 2019 geringere Gewinnmargen und niedrigeres Wachstum bei den Gebühreneinnahmen.

Auch Analysten der Schweizer Großbank Credit Suisse senkten den Daumen und reduzierten das Kursziel von 8,80 auf 8,50 Euro und bekräftigten damit ihre Einstufung „underperform“. Auch in dieser Studie wurde auf bestehende Risiken bei Kostenstruktur und Gebührenentwicklung hingewiesen.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Felix Reinecke. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz