MenüMenü

Großanleger setzen massiv auf diesen Megatrend!

Wie immer bietet jede Krise auch eine Chance. Zumal für Sie als Anleger. Zuletzt hat der drastische Preisanstieg bei Gas und Kohle in Europa eine Energiekrise hervorgerufen. Doch nun setzt ein Umdenken ein.

Die Welt setzt künftig (auch) auf Kernenergie

Frankreich will 1 Mrd. Euro in neue AKWs investieren, Großbritannien und Holland planen ebenfalls den Bau neuer Kernkraftwerke als Reaktion auf die Energiekrise. Selbst EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen schrieb in einem Tweet vom 22. Oktober 2021: “Wir benötigen auch eine stabile Quelle, Kernenergie.”

Solche Nachrichten ließen den Uranpreis in den vergangenen Wochen förmlich explodieren, der bis zum September noch in einem Dornröschenschlaf lag (siehe Chart, Quelle: tradingeconomics.com).

Uranpreis geht durch die Decke! Und das ist erst der Anfang

dd0811

Großanleger sind bereits massiv in Uran investiert

Hedgefonds und große Investoren setzen nun laut Berichten von „Financial Times” und „Wall Street Journal” im großen Stil auf Uran. Mit der Rückkehr der Atomkraftwerke hoffen sie auf das große Geschäft mit dem radioaktiven Rohstoff.

Nun ist eine Spekulation auf einen steigenden Uranpreis am Terminmarkt für Sie, verehrte Leser, eine komplizierte Sache (u.a. wegen sog. Rollverlusten und den Eigenheiten des Terminmarktes).

Aber Sie können bei uns (das heißt in meinem Börsendienst Voigts Global Profits) viel besser vom neuen Uran-Boom profitieren. Dort (genauer im Global Profits Power Depot) haben Sie die genannten Risiken des Terminmarktes nicht.

Gleichzeitig verfügen Sie mit unserem Papier aber sogar über einen Hebel auf den Uranpreis, denn bereits geringe Preisänderungen beim Uran schlagen stark auf das Papier durch!

Besser als Termin-Spekulationen: Uran-Aktie mi aktuell +49,93 % Gewinn

Neben unserer Krypto-Gold-Aktie halte ich dieses Uran-Papier für den aussichtsreichsten Wert in unseren Depots! Nicht nur für dieses und das kommende Börsenjahr, sondern sogar darüber hinaus! Unsere aktuell +49,93 % Gewinn sind erst der Anfang!

Aktien zum Schnapperpreis. Für Sie interessant?Klöckner ist nicht nur Stahlhändler, sondern auch Digitalisierungs-Vorreiter der Branche mit einem KGV von 3. Ein Block lohnt. › mehr lesen

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
170407 Invest Voigt 72 04
Henrik Voigt

Henrik Voigt hat an der renommierten TU Dresden Wirtschaftsingenieurwesen studiert und als einer der Jahrgangsbesten sein Studium abgeschlossen. Seit Februar 2009 obliegt ihm die Chefredaktion für den überaus erfolgreichen Börsenbrief DAX Profits.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz