MenüMenü

Gold ist ein Krisen-Metall. Die nächste Krise steht schon vor der Tür. Der Goldpreis wird steigen.

Es ist kein Wunder, dass der Goldpreis wieder steigt. Denn Gold ist eine Absicherung in Krisen. Diese ist bitter nötig, denn längst sind Immobilien- und Vermögenspreisblasen eine globale Realität. Ganz zu schweigen von extremen Schulden und ausstehenden privaten Krediten in horrenden Summen.

Die Problematik war schon vorher da. Doch dann kam auch noch das Virus und schwächte die Weltwirtschaft. Als Antwort darauf stiegen weltweit die Schulden ins Unermessliche. Das ist langfristig übel und überdies unbezahlbar. Trotz Nullzinsen und Negativzinsen. Irgendwann wird dieses System brechen. Dann folgt der Crash.

So wie in 2008, als das System an der US-Investmentbank Lehman Brothers einknickte, eine weltweite Banken- und Finanzkrise, massive Rettungen des Finanzsektors durch die Staaten und schließlich eine Staatsschuldenkrise auslöste.

Das könnte sich jetzt wiederholen. Der chinesische Immobilienkonzern China Evergrande strauchelt derzeit extrem, hat schon Probleme die Zinszahlungen für seine Kredite zu leisten. Ein Ergebnis des extremen kreditfinanzierten Wachstums im Vorfeld. Doch China Evergrande ist nicht irgendein Pipifax-Unternehmen, sondern eines mit Systemrelevanz. Eines, das wenn es fällt, andere mitreißen wird. Eines, das wenn es fällt, Banken und Kreditinstitute mitreißen wird. Eines, das wenn es fällt, das ganze System zum Einsturz bringen könnte. Eines, das gerettet werden muss. Doch die KP in China macht bislang keine Anstalten. Ähnlich wie damals 2008 die US-Regierung….

Ich bin jedenfalls der Meinung, dass es akut Zeit ist, für weitere Absicherung zu sorgen. Und, unter uns, es gibt nur eine Absicherung die hält was sie verspricht: Gold.

Gold: die Absicherung setzt ihren langfristigen Aufwärtstrend fort

RSD21.09.21

Quelle: stockcharts.com

Hochaktuelle Gründe die für einen weiter steigenden Goldpreis sprechen

Es gibt Gründe die für Gold sprechen und extrem langfristig und über lange Zeit Bestand haben. Zum Beispiel, dass Gold das bevorzugte Mittel der Wahl bei der Vermögenssicherung ist und das schon seit Jahrtausenden Menschheitsgeschichte. Oder dass Gold die einzige echte Alternative zum Bargeld darstellt.

Darüber hinaus gibt es aber noch weitere tatsächlich hochaktuelle aber leider viel zu wenig beachtete Gründe welche den Goldpreis unterstützen.

  • Das globale Überschuldungssystem wird früher oder später zusammenbrechen.
  • Die Bewertungen in den breiten Aktienmärkten sind noch immer alarmierend hoch.
  • Die globalen Zinssätze sind extrem niedrig und werden es auch bleiben.
  • Die geopolitischen Risiken sind alarmierend.
  • Überdies bleibt die Angebots- und Nachfragesituation im Goldmarkt angespannt.

Gold-Aktien: jetzt ist der beste Einstiegszeitpunkt

Noch ist diese dramatische Entwicklung weder im Goldpreis noch in den Kursen der Goldbergbauaktien völlig eingepreist. Doch die Aufwärtsrallye im Goldpreis geht weiter. Der beste Einstiegszeitpunkt ist also jetzt.

Gold in physischer Form sollten Sie unbedingt halten…gestern, heute und auch morgen. Auch andere Edelmetalle und sonstige physische Werte zur Vermögenssicherung bieten sich an.

Darüber hinaus bieten Gold-Bergbauaktien höchste Rendite-Chancen. Doch nicht jedes beliebige Gold-Bergbauunternehmen ist richtig positioniert, nur diejenigen welche trotz guter Bilanz bereits die nötigen Investitionen in Exploration und Entwicklung vorgenommen haben, werden zu den großen Gewinnern des großen Gold-Mega-Trends gehören.

Warum Gold wieder in einen neuen Aufwärtstrend springtGold hat sich wieder deutlich erholt und ist jetzt sogar über psychologisch und charttechnisch wichtige Marke von 1.800 US$ gesprungen. Besonders zwei Faktoren schieben derzeit den Goldpreis an. › mehr lesen

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
miriam-kraus3
Miriam Kraus

Miriam Kraus ist eine freiberufliche Finanzanalystin, deren besondere Kennzeichen die hartnäckige Recherche und ein Gespür für wesentliche Aspekte sind.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz