MenüMenü

Cannabis: Vollständige Legalisierung in den USA in nächsten 18-24 Monaten?

Bei den Quartalsberichten der Cannabis-Unternehmen verbringe ich viel Zeit mit den Conference Calls der Manager. Hier erfährt man viel über ihre Strategien, aber auch über die persönlichen Einschätzungen zur Legalisierung von Cannabis. So erwartet Irwin Simon, CEO des Cannabis-Riesen Tilray, eine vollständige Legalisierung von Cannabis in den USA innerhalb der nächsten 18 bis 24 Monate:

„Ich erwarte, dass Cannabis in den nächsten 18 bis 24 Monaten in der einen oder anderen Form legalisiert wird. Wenn die Legalisierung passiert, werden wir vorbereitet sein … um Teil davon zu sein.“

Landesweite Legalisierung in 2021/22 eher unwahrscheinlich

Ende Juli hatte der Senator Chuck Schumer (Demokrat, New York), Mehrheitsführer im Senat, einen neuen Gesetzesentwurf zur vollständigen Legalisierung in den USA im Senat eingereicht.  Ist also etwas an den Aussagen von CEO Simon dran? Könnten wir in 2021 oder 2022 eine überraschende landesweite Legalisierung sehen?

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
daniel-wilhelmi3
Daniel Wilhelmi

Daniel Wilhelmi ist Jahrgang 1972 und gehört zu der „neuen Generation“ der Finanzjournalisten, die das Erbe der großen bekannten Namen aus TV und Zeitungen antreten.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz