MenüMenü

EUR/USD aktuell: Gegenbewegung gestartet

Das Februar-Hoch bei 1,1375 konnte noch erreicht werden, dann aber gingen den Euro-Bullen gestern die Kräfte aus.

Es fehlten Impulse, keine nennenswerten Konjunkturdaten wurden veröffentlicht. So kam es dann zur Gegenbewegung, die selbst vor der 1,13er-Marke nicht Halt macht.

Erst unterhalb der Unterstützung bei 1,1230 kippt aber die Stimmung, dann bin ich wieder bereit auf die Euro-Bären zu setzen – vorausgesetzt meine Indikatoren verbieten mir das.

Die gegenwärtige Gegenbewegung sollte sich dann ausweiten. Die untere Trendkanalbegrenzungslinie, die etwas unterhalb der 1,10er-Marke verläuft, ist dann das erklärte Ziel der Bären.

Geht es aber schon bald zurück über die Kurszone, an der die Bullen gestern und vorgestern gescheitert sind – um 1,1380 -, dann war die gegenwärtige Schwächephase des Euro lediglich eine Korrektur im mittelfristigen Aufwärtstrend – seit März demonstriert der Euro Stärke gegenüber dem US-Dollar.

EUR/USD im aktuellen Tageschart – CFX Trader

EURUSD

US-Wahlausgang bleibt offen - der US-Dollar kommt unter DruckWarum folgt dem letzten Gewinn-Trade erst einmal kein weiterer? Auf was sollten Sie jetzt achten? › mehr lesen

EUR/USD: Der Euro scheiterte am breiten Widerstandsband um 1,1375/85.

Sie können es meinen Aussagen entnehmen, ich bin weiterhin auf der Suche nach einer Neu-Positionierung. Ich bleibe geduldig!

  • Tagestendenz EUR/USD: seitwärts
  • Widerstände: 1,13, 1,1325, 1,1340, 1,1375, 1,14, 1,1437, 1,1467, 1,15
  • Unterstützungen: 1,1230, 1,12, 1,1140, 1,11, 1,1050, 1,10

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
till-kleinlein3
Till Kleinlein

Till Kleinlein wurde bereits sehr früh vom Börsenvirus infiziert und entschied sich deshalb, den Schwerpunkt seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften auf Bank & Börsenwesen zu setzen.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Till Kleinlein. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz