MenüMenü

3 Alternativen zum zinsschwachen Tagesgeldkonto

Die Zeiten üppiger Zinsen auf ein Tagesgeldkonto oder gar auf das Sparbuch sind wohl vorerst endgültig vorbei.

Und selbst wenn die derzeitige Inflationsrate kaum höher als 1 % beträgt, sind von der Bank oft nur Bruchteile davon zu erwarten. Sogar das Strafzinsen-Gespenst geistert immer mal wieder durch die Medien.

So geht die Bundesbank in ihrer Inflationsprognose für 2016 von 1,8 % aus. Dagegen erhalten Sparer auch bei optimaler Internet-Recherche kaum mehr als 1 % für ihr Tagesgeld.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten