MenüMenü

Hanging Man: Je länger die Lunte, desto größer die Bedeutung

Der Doji ist wohl die wichtigste Einzelkerze, die ein Trader kennen sollte. Fast ebenso wichtig sind die Kerzen Hammer und Hanging Man (der Gehängte).

Diese beiden Kerzen werden oft miteinander verwechselt, weil sie gleich aussehen. Sowohl der Hammer als auch der Hanging Man weisen einen sehr kleinen Kerzenkörper auf. Im Idealfall haben sie keinen Docht (oder allenfalls einen sehr kleinen Docht). Die Lunte des Hammer oder Hanging Man muss mindestens doppelt so lang sein wie der Kerzenkörper. Je länger die Lunte ist, desto größer ist die Bedeutung dieser Kerzen.

Der Experte Thomas Bulkowski schreibt in seinem Buch „Enzyklopädie der Candle Sticks”, dass es sich beim Hanging Man in 59% aller Fälle um ein bullishes Fortsetzungszeichen handelt.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Firley neu
Tom Firley

Tom Firley hat in Rosenheim Betriebswirtschaftslehre studiert und arbeitet seit Anfang 2006 für den Investor Verlag. Der Börsenprofi kann nunmehr auf 22 Jahre Börsenerfahrung zurückschauen.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Tom Firley. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz