MenüMenü

Wie macht man aus 10.000 Dollar in einem Jahr eine Million Dollar?

Im Jahr 1980 erhielt ich während eines Trading-Seminars ein Buch mit dem Titel »The Profit Magic of Stock Transaction Timing« von J.M. Hurst überreicht. Dieses kleine Buch hatte großen Einfluss auf meine Entwicklung als Trader.

Das Erfolgsgeheimnis des J.M. Hurst

In seinem Buch Buch »The Profit Magic of Stock Transaction Timing« sprach J.M. Hurst zwei sehr interessante Punkte an.

  1. Die Kursbewegungen der Aktienmärkte unterliegen nicht dem Zufall, und wenn man eine große Anzahl von Aktien aufgrund technischer Methoden analysiert (er benutzte Kreise und Trendlinien), kann man jeden Tag ausgezeichnete Gelegenheiten ausfindig machen, um Gewinne zu erzielen.
  2. Wenn man sein Kapital immer zu 100 % anlegt, ist es sehr wohl möglich, Erträge von 2.000 % und mehr zu erwirtschaften, und zwar durch Reinvestition der täglichen Gewinne.

In einem Jahr zur Million: Wie sich die heutige Situation von damals unterscheidet

In den 60er-Jahren, als Hurst dies schrieb, wiesen die Märkte keine Volatilität auf, die mit heute vergleichbar gewesen wäre. Heutzutage gibt es Aktien mit Kursbewegungen von 2 %, 4 % oder sogar 10 % an einem einzigen Tag.

Es ist auch möglich, das Konto noch schneller aufzubauen, indem man die Margin nutzt, die Aktienanlegern in den USA zur Verfügung steht. Wenn Sie mit Ihrem Broker vereinbaren, die Margin zu nutzen, können Sie den doppelten Betrag Ihres Trading-Kontos einsetzen.

Wenn Sie also ein Trading-Konto von 10.000 Dollar haben, verfügen Sie aufgrund der Margin effektiv über 20.000 Dollar. Daher entspricht 1 % Gewinn in einem Konto, das die volle Margin in Anspruch nimmt, 2 % eines Kontos, das ohne Margin auskommt. Übrigens berechnet Ihnen der Broker für diesen Kredit den unbedeutenden Betrag um die 0,2 % pro Tag.

Wie würde sich ein Konto von 10.000 Dollar entwickeln, wenn man einen Gewinn von 2 % pro Tag (1 % bei Inanspruchnahme der Margin) erzielt?

Grafik: Hände heben den Trend

Bewertungskennziffer bei der Aktienanalyse: Der EV/EBITDA-MultiplikatorMit dem EV/EBITDA sollen Unternehmen unabhängig von ihrer Größe vergleichbar gemacht werden. Auch bei Übernahmen ist diese betriebswirtschaftliche Kennzahl von Bedeutung. › mehr lesen

Wenn Sie mit einem Konto von 10.000 Dollar beginnen und pro Tag genau 2 % Gewinn erzielen, so ergeben sich 250 Handelstage pro Jahr. In diesem Fall wäre Ihr Trading-Konto in einem Jahr auf 1,4 Millionen Dollar angewachsen. Wir kommen noch einmal auf die Aussagen von J.M. Hurst zurück: Der Trick dabei ist, dass man immer im Markt bleibt und kleine, aber regelmäßige Gewinne erzielt. Denken Sie auch daran, dass Sie mit einem Marginkonto lediglich 1 % Gewinn pro Tag benötigen, um zum gleichen Ergebnis zu kommen.

Die Kraft reinvestierter Gewinne

Manche Aktien vollziehen jeden Tag Kursbewegungen von 5 % und mehr. Aktien, die sich um ein oder zwei Prozent bewegen, findet man überall. Die eigentliche Herausforderung ist, diese Gelegenheiten ausfindig zu machen, sie zu sortieren und in die richtige Reihenfolge zu bringen, um daraus die besten Kandidaten auszuwählen.

Erkennen Sie die enormen Möglichkeiten der heutigen Märkte? Wie viele Anleger sind sich dessen bewusst? Diese Kursbewegungen sind überall zu finden. Der Markt bietet uns täglich hervorragende Chartmuster, und es gibt wirklich Tausende von Möglichkeiten!

Wenn Sie bei Inanspruchnahme der Margin 2 % Gewinne pro Woche erzielen und durch Reinvestition dieser Gewinne voll investiert sind, wird sich das Konto in einem Jahr um mehr als das Siebenfache (768 %) erhöht haben.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


Gratis Aktion - testen Sie unser Buch

Die wichtigsten Geheimnisse und Grundlagen erfolgreicher Krypto-Trader.

Nur für kurze Zeit verschenken wir die Bibel des Krypto-Tradings. Verraten Sie uns wie Ihnen das Buch gefallen hat?

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein Buch zuschicken, wenn es Ihnen recht ist?! Darin fnden Sie alles was Sie wissen müssen, kompakt und leicht verständlich zusammengefasst!

Einfach HIER klicken und Ihr persönliches GRATIS*-Exemplar kann schon morgen bei Ihnen sein!

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr, Angebot nicht in Österreich verfügbar


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Investor Logo
Investor Verlag

Das Team von Investor-Verlag.de informiert Sie fundiert über die aktuellen Entwicklungen auf den weltweiten Finanzmärkten - egal ob über Aktien, Devisen oder Rohstoffe.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Investor Verlag. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz