MenüMenü

Das war eine Bullenfalle!

Herzlich willkommen zu Ihrem Mick Knauff Daily heute am Freitag. In dieser Woche hatten sich die Märkte zwischenzeitlich erholt, aber das stellte sich wieder einmal als Bullenfalle heraus, d.h. aktuell sehen wir wieder fallende Kurse. Der DAX liegt in diesem Jahr mit rund 15% hinten. Damit haben wir seit 2011 die erste schärfere Korrektur. Zuvor sind die Märkte 7 Jahre lang ohne größere Korrektur nach oben gelaufen. Somit war eine Korrektur allerdings auch wieder einmal von Nöten.

Zum Wochenschluss habe ich heute wieder viele interessante Themen für Sie in mein Video gepackt. Unter anderem geht es heute um die gestrige EZB-Sitzung sowie die Pläne für eine mögliche Anhebung des Leitzinses. Dann geht es heute auch um die chinesischen Produktionsdaten, die ja etwas runtergefallen sind. Außerdem gab es Absatzzahlen von den Automobilen hier in Europa. Und dann haben wir natürlich mal wieder etwas Neues von der Dt. Bank gehört. Das ganze Bank-Dilemma zieht inzwischen schon weite Kreise in die USA. Also schauen Sie rein!

Ich melde mich am Montag wieder bei Ihnen, dann mit der letzten Wochenvorschau vor Weihnachten.

euro (23)

Dividenden-Rekord: So sexy ist der neue Dividendenjahrgang!

Für viele Anleger ist es einfach die schönste Zeit im Börsenjahr: die Dividendensaison. Und auch anno 2019 dürfen sich die Aktionäre wieder auf stattliche Renditen freuen, die die… › mehr lesen

PS: Mick Knauff EXKLUSIV ist Ihr Schlüssel zu allen finanziellen Wünschen und Träumen! Testen Sie jetzt Mick Knauffs renommierten Börsendienst 30 Tage GRATIS und profitieren Sie von Mick Knauffs Experten-Wissen! PLUS GRATIS als Dankeschön erhalten Sie das Buch „Die Börsen-Gewinnformel“ von Mick Knauff & Jürgen Schmitt per Post zugeschickt. Also gleich hier registrieren!

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
170407 Invest Mick Knauff 72 04
Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch und war am Aufbau mehrerer Börsen-Nachrichtenredaktionen beteiligt.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Mick Knauff. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz