Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019
MenüMenü

Krypto-Boom vorbei? – Wie die Nvidia-Aktie das verkraftet!

Herzlich willkommen zu Ihrem Mick Knauff Daily an diesem Freitag. Alle schreien nach der Herbst-/Winterrally – aber nichts passiert. Wir kriegen aktuell keine Kraft in den Markt. Momentan können wir ja nicht mal nachhaltig die Marke von 11.500 Punkten überwinden. So scheinen wir wie das Kaninchen vor dem Adler zu verharren, starr sitzend. Und so bekommen wir natürlich aktuell den Markt in keinster Weise nach oben.

Bewegung war zuletzt hingegen bei einigen amerikanischen Werten zu sehen, u.a. bei Nvidia. Der Chiphersteller hat seine Zahlen zum zurückliegenden Quartal präsentiert. Und wir haben ja in diesen Tagen mitbekommen, dass der Krypto-Boom massiv nach unten gefallen ist. Wir die Nvidia-Aktie das verkraftet hat und was Sie bei dem Titel bedenken sollten, verrate ich Ihnen sofort im nachfolgenden Video.

Bertrandt-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 2,00 %Die Aktie von Bertrandt fiel nach wie vor und musste heute aufs Neue Verluste machen. Zum Börsenende notierte das Papier des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 68,60 € (Stand: 14.03.19, 17:35),… › mehr lesen

PS: Mick Knauff EXKLUSIV ist Ihr Schlüssel zu allen finanziellen Wünschen und Träumen! Testen Sie jetzt Mick Knauffs renommierten Börsendienst 30 Tage GRATIS und profitieren Sie von Mick Knauffs Experten-Wissen! PLUS GRATIS als Dankeschön erhalten Sie das Buch „Die Börsen-Gewinnformel“ von Mick Knauff & Jürgen Schmitt per Post zugeschickt. Also gleich hier registrieren!

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
170407 Invest Mick Knauff 72 04
Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch und war am Aufbau mehrerer Börsen-Nachrichtenredaktionen beteiligt.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Mick Knauff. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz