MenüMenü

Gerry Weber Aktie : Gerry Weber-Aktie: Insider kaufen trotz Verkaufsdruck

Eine Aktie, die sich derzeit nur mit Mühe und Not über das Börsenparkett schleppt, ist die des Modekonzerns Gerry Weber. Irgendwie kommt das Papier einfach nicht so richtig vom Fleck.

Zwar konnte das Unternehmen von Ralf Weber erste Restrukturierungserfolge verzeichnen, etlichen Aktionären geht das aber offenbar nicht schnell genug.

Doch der Reihe nach. Letzte Woche Mittwoch (14.06.) hat die im SDAX notierte Gesellschaft ihre Halbjahreszahlen (per 30.04.) präsentiert, die weitestgehend im Rahmen der Erwartungen lagen. Grund zum jubeln sehen die meisten dennoch nicht.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten