MenüMenü

S&P 500 : S&P 500 Analyse: Wie lange halten die neuen Allzeithochs?

Die monatlich veröffentlichten US-Arbeitsmarktdaten vom Freitag fielen – wie zuvor von mir prognostiziert – unter den Markterwartungen aus.

Demnach wurden außerhalb der Landwirtschaft im Dezember 156.000 neue Stellen geschaffen, während der Markt einen Beschäftigungsaufbau von 175.000 erwartet hatte. Der Stellenaufbau im Vormonat hatte noch bei 178.000 gelegen.

Stabile US-Arbeitslosenquote essentiell für den Aktienmarkt

Die Arbeitslosenquote im Dezember stieg leicht von 4,6 auf 4,7 Prozent. Die Quote liegt nahe der Vollbeschäftigung (die nicht bedeutet, dass alle Menschen arbeiten).

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
170407 Invest Voigt 72 04
Henrik Voigt

Henrik Voigt hat an der renommierten TU Dresden Wirtschaftsingenieurwesen studiert und als einer der Jahrgangsbesten sein Studium abgeschlossen. Seit Februar 2009 obliegt ihm die Chefredaktion für den überaus erfolgreichen Börsenbrief DAX Profits.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz