MenüMenü

DAX 40 : DAX: Frontrunning vor der Frankreichwahl – ob das gutgeht?

Die Wahlen des Jahres 2016 brachten stets überraschende Ergebnisse, mit denen der Markt nicht gerechnet hatte – und entsprechende Kursturbulenzen.

Bei den Wahlen des laufenden Jahres (Holland, Frankreich) ist es bisher so, dass diese Überraschungen bisher ausgeblieben sind, was die Anleger mutiger gemacht hat. Vielleicht zu mutig. Sie spekulieren im Vorfeld wie wild auf steigende Kurse.

DAX vor der Frankreichwahl: Extreme Euphorie

dax (002)

Beim DAX sehen wir nicht nur neue Allzeithochs unmittelbar vor dem zweiten Wahlgang in Frankreich, sondern einen extremen Optimismus, der zuletzt im Dezember 2016 zu beobachten war. Danach liefen die Kurse fast 2 Monate lang nur noch seitwärts.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
170407 Invest Voigt 72 04
Henrik Voigt

Henrik Voigt hat an der renommierten TU Dresden Wirtschaftsingenieurwesen studiert und als einer der Jahrgangsbesten sein Studium abgeschlossen. Seit Februar 2009 obliegt ihm die Chefredaktion für den überaus erfolgreichen Börsenbrief DAX Profits.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz