MenüMenü

Brenntag Aktie : Brenntag-Aktie: Starke Q1-Zahlen, doch es gibt einen Haken!

Brenntag ist sicherlich einer der neuen Dax-Aufsteiger, die in der Öffentlichkeit eher weniger bekannt sind. Schließlich ist das Essener Unternehmen rein auf Firmenkunden (B2B) spezialisiert und somit für die Verbraucher eher nicht präsent.

Grund genug, dass wir uns Brenntag heute etwas genauer anschauen, auch weil der Konzern kürzlich durchaus starke Quartalszahlen vorlegen konnte. Doch zunächst ein paar Hintergrundinfos für Sie: Brenntag ist Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen.

Chemiehändler Brenntag: wichtiges Bindeglied der Industrie

Der Konzern kauft also große Mengen an Industrie- und Spezialchemikalien bei Chemieproduzenten ein und verkauft diese möglichst gewinnbringend an die weiterarbeitende Industrie. Darüber hinaus bietet Brenntag seinen Abnehmern technischen Service an, etwa Neuverpackungen, Mischungen und Formulierungen, Bestandsverwaltung sowie die Abwicklung der Gebinderückgabe.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
merco-schnepf
Marco Schnepf

Börse aus Leidenschaft: Marco Schnepf analysiert seit Jahren das tägliche Geschehen an den Kapitalmärkten.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz