MenüMenü

VW Aktie : VW Aktie: Haben US-Kleinanleger wieder zugeschlagen?

Das kam überraschend: Am Mittwoch hat Volkswagen den Softwarekonzern SAP vom Thron der am höchsten bewerteten Dax-Konzerne gestoßen. Rund 135 Milliarden Euro an Börsenwert bringt der Autobauer derzeit auf die Waagschale, SAP liegt bei etwa 121 Milliarden Euro.

Der Wechsel an der Dax-Spitze basiert jedoch nicht allein auf der starken Jahresbilanz, die Volkswagen am Dienstag vorlegen konnte. Trotz pandemiebedingter Rückgänge bei Umsatz und Gewinn konnte der Konzern unterm Strich starke Zahlen vorlegen und, für die Börse fast noch wichtiger, einen positiven Ausblick verkünden.

Starke Zahlen, neuer Elektro-Schwung

Nach einem schwachen ersten Halbjahr ging es für den Autobauer in der zweiten Jahreshälfte deutlich aufwärts. In Deutschland führte die zeitweise abgesenkte Mehrwertsteuer zu vermehrten Autokäufen, in China erholte sich die Konjunktur und damit auch der Absatzmarkt. Diesen Schwung will man nun mitnehmen ins neue Jahr und schon in naher Zukunft die coronabedingten Rückschläge überwinden.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz