MenüMenü

Deutsche Telekom Aktie : Telekom triumphiert: T-Mobile US darf mit Sprint fusionieren

Die Telekom triumphiert: Auf dem steinigen Weg hin zu einer Fusion der Tochter T-Mobile US mit dem Wettbewerber Sprint ist der wohl größte Brocken ausgeräumt.

13 US-Bundesstaaten, darunter Kalifornien und New York, hatten gegen den Zusammenschluss der beiden Mobilfunkanbieter geklagt. Sie befürchten steigende Preise für die gemeinsam rund 130 Millionen Kunden und einen Abbau von Arbeitsplätzen.

Gerichtsurteil zugunsten der Unternehmen

Im Kartellrechtsprozess haben die Juristen nun aber im Sinne der Unternehmen entschieden und die Fusion der Nummer drei und vier im US-Mobilfunkmarkt im Kern gebilligt, wenn auch unter strengen Auflagen. So müssen etwa Geschäftsanteile und Funkfrequenzen veräußert werden.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Felix Reinecke. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz