MenüMenü

SAP Aktie : SAP Aktie: Experiment Doppelspitze beendet

Es war ein denkbar kurzes Gastspiel: Nach nur sechs Monaten im Amt muss Jennifer Morgan ihren Posten als Co-Chefin des Softwaregiganten SAP schon wieder abgeben. Bereits zum 30. April wird sie ihren langjährigen Arbeitgeber verlassen, wie aus einer Mitteilung des Unternehmens vor wenigen Tagen hervorging.

Es ist mehr als eine Personalrochade. Morgan ist die erste Frau, die es an die Spitze eines Dax-Konzerns geschafft hat. Ihr schneller Rauswurf – so ist angesichts des vorgelegten Tempos jedenfalls anzunehmen, obwohl über die genauen Hintergründe nichts bekannt wurde – hat daher erheblichen Symbolcharakter.

Corona-Krise als Vorwand?

Offiziell heißt es, in der aktuellen Krisensituation sei eine klare Führungsstruktur erforderlich, um flexibel und schnell auf die neuen Herausforderungen reagieren zu können. Eine Doppelspitze, die noch im Oktober beim Amtsantritt von Morgan und Co-Chef Christian Klein als zukunftsweisendes Allheilmittel gepriesen wurde, hätte man aber ebenso gut begründen können.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Felix Reinecke. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz