MenüMenü

Dax 30 : DAX runter, Dow rauf – wie lange noch?

Es ist schon verrückt: Am vergangenen Freitag erreichte die US-Leitbörse (gemessen am Dow Jones Industrials Index) gerade erst wieder ein neues Allzeithoch. Gleichzeig fiel der DAX auf ein neues 6-Wochen-Tief.

Ungewöhnlich: DAX und Dow laufen immer mehr auseinander

Eine so deutliche Divergenz ist sehr ungewöhnlich. Entweder ziehen die US-Börsen in Kürze nach unten nach – oder der DAX holt wieder auf. Ich meine, das letztgenannte Szenario hat eine deutlich höhere Eintrittswahrscheinlichkeit (ein Mix aus beiden genannten Szenarien ist ebenso möglich).

Zumal als Ursache für die verdächtige Kursschwäche beim DAX der zuletzt ungewöhnlich starke Euro gilt.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
170407 Invest Voigt 72 04
Henrik Voigt

Henrik Voigt hat an der renommierten TU Dresden Wirtschaftsingenieurwesen studiert und als einer der Jahrgangsbesten sein Studium abgeschlossen. Seit Februar 2009 obliegt ihm die Chefredaktion für den überaus erfolgreichen Börsenbrief DAX Profits.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz