+++ GRATIS Online-Webinar: Energie-Unabhängigkeitsgipfel - bis zu +6.011 % Gewinn mit nur DREI Unternehmen | 10.10., 18 Uhr +++

Das Geheimnis: Wie Sie ein Gewinner der aktuellen Börsenkorrektur werden

Inhaltsverzeichnis

Reden wir nicht drum herum: Es macht wenig Spaß, in diesen Tagen ins eigene Depot zu schauen oder sich über die Börse informieren. Die Masse der Anleger macht da lieber ganz schnell den Computer aus und wendet sich von der Börse ab. Wer will so etwas schon sehen und sich darüber ärgern?

Die Reaktion ist aus psychologischer Sicht verständlich – und genau falsch! Das absolut Schlechteste, was Sie jetzt machen können: Sich angesichts der Korrektur von der Börse abzuwenden. Nein, das Smart Money der Börse macht jetzt genau das Gegenteil! Jetzt werden an der Wall Street Überstunden geschoben.

Dieser Unterschied ist einer der Hauptgründe, warum Privatanleger nie als Gewinner aus einer Börsenkorrektur hervorgehen!

Jetzt ist die Zeit, sich besonders intensiv mit der Börse zu beschäftigen

Jede Krise bietet immer auch eine Chance. Jede große Korrektur bringt neue Gewinner hervor, die wie Phoenix aus der Asche steigen und den gut informierten Anlegern gigantische Gewinne einbringen. Denn diese Anleger steigen als Erste zu Schnäppchenpreisen in die neuen Gewinner ein.

Da die Masse der Anleger in schwierigen Börsenphasen lieber die Augen verschließt, gehören diese Anleger eben nie zu den Gewinnern. Dass Sie diesen Artikel lesen, zeigt mir: Sie sind klüger als diese Anleger. Denn Sie informieren sich jetzt weiter über die Börse. Sehr gut gemacht von Ihnen!

Nehmen wir als Beispiel einen Sektor, der für mich ganz klar einer der größten Wachstumssektoren der kommenden Jahre sein wird: Cannabis. Die Cannabis-Aktien sind in 2021 brutal gefallen. Aber: Die fundamentale Situation hat sich im vergangenen Jahr weiter verbessert.

In jeder großen Korrektur werden neue Gewinner geboren

So hat z.B. die Regierung eines Land, das wir alle gut kennen, in ihrem Koalitionsvertrag die Legalisierung von Cannabis beschlossen. Die Legalisierung in Deutschland wird kommen. Die Welt wandelt sich in spektakulärer Form. Wir müssen nur die Augen aufmachen und die Zeichen der Zeit erkennen: Cannabis befindet sich unaufhaltsam auf dem Vormarsch.

Es wird immer mehr Teil unseres Lebens. Dieses Rad lässt sich nicht mehr zurückdrehen. Es wird sich vielmehr immer schneller vorwärts drehen! Clevere Anleger informieren sich deshalb genau jetzt – wo die Kurse der Cannabis-Aktien am Boden liegen – über diesen Boommarkt und die kommenden Aktienstars aus diesem Sektor.

Fazit: Sie wollen die „Amazon aus dem Cannabis-Sektor“ oder die „Marihuana-Tesla“ in Ihrem Depot haben? Das der richtige Gedankenansatz! Denn diese Aktien wird es im Cannabis-Sektor geben – einher mit fantastischen vierstelligen Kursgewinnen. Das ist bei Megatrends immer so. Ob Metaverse, KI, Biotech oder Cannabis: Kluge Anleger machen genau jetzt – in der schwierigen Börsenphase – Ihre Hausaufgaben. Dafür wird man an der Börse reich belohnt!