MenüMenü

Achtung! So stark beeinflusst China den Kupferpreis!

Als Rohstoff-Anleger sollten Sie China genauestens im Blick behalten. Schließlich ist die Volksrepublik wegen ihrer wirtschaftlichen Stärke für einen großen Teil der weltweiten Nachfrage nach Rohstoffen verantwortlich. Deshalb gilt der Grundsatz: Zieht die Konjunktur Chinas an, erhöhen sich die Preise bestimmter Ressourcen.

Kupferpreis ist abhängig von China

Beispiel Kupfer: China ist die stärkste Macht im Kupfermarkt und frägt mehr als die Hälfte des weltweit gehandelten Metalls nach. Wie groß die Auswirkungen auf den Marktpreis sind, hatte sich bereits im letzten Jahr deutlich herauskristallisiert.

China konnte die negativen Effekten der ersten Corona-Welle wesentlich schneller abschütteln als westliche Staaten. Daraufhin zog die Konjunktur der Volksrepublik schon im Mai 2020 signifikant an, weshalb der Kupferpreis ebenfalls in die Höhe schoss.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
merco-schnepf
Marco Schnepf

Börse aus Leidenschaft: Marco Schnepf analysiert seit Jahren das tägliche Geschehen an den Kapitalmärkten.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz