MenüMenü

US-Notenbank beflügelt Goldpreis

Was passiert, wenn etwas eintritt, das alle erwartet haben? Dann bezeichnet man es als Non-Event.

Ich meine nicht die Parlamentswahl in den Niederlanden. Zumindest dieser blond gefönte Rechtspopulist hat einen Dämpfer erhalten – ein Risikofaktor weniger!

Keine radikale Zinserhöhung

Mit Non-Event meine ich die gestrige Entscheidung der amerikanischen Notenbank. Die Fed hat erwartet die Zinsen erhöht.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
vm_experte
Volkmar Michler

Volkmar Michler ist langjähriger Leiter der deutschen Trader-Redaktion. Er studierte Jura, Politik und Geschichte und absolvierte ein betriebs- und volkswirtschaftliche Zusatzausbildung.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz