MenüMenü

Die USA haben die Wahl

Der Countdown läuft: Heute Nacht wird sich entscheiden, wie es weitergeht in Washington. Gelingt Donald Trump nach vier verheerenden Jahren die Wiederwahl oder wird sein Konkurrent Joe Biden vorne liegen, wie es alle Umfragen signalisieren?

Wahrscheinlicher ist, dass die Wähler für den Wechsel stimmen. Fraglich ist allerdings, ob Trump eine solche Niederlage akzeptieren würde. Nach allem, was der amtierende Präsident in den vergangenen Wochen verlauten ließ, bestehen berechtigte Bedenken.

Trump verlangt Unrealistisches – und droht andernfalls mit Wahlanfechtung

So verlangt der machthungrige Amtsinhaber ein finales Ergebnis noch am Wahltag – wohlwissend, dass dies logistisch nicht zu machen ist, haben doch Millionen Amerikaner ihre Stimme bereits in den vergangenen Wochen per Briefwahl abgegeben.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz