+++ GRATIS Online-Sendung: Money Movement - Der neue Börsenstammtisch für Anleger | am 06.02., 18 Uhr +++

Blockchain: Investieren Sie auch in dezentrale Systeme

Inhaltsverzeichnis

In Deutschland ist die Inflationsrate zuletzt auf Werte von über 10% angestiegen. Auf einem vergleichbaren Niveau bewegen sich die Preissteigerungen in Österreich. Die durchschnittliche Inflation in den EU-Ländern liegt bereits um einiges höher, bei rund 11%. Für Bürger aus Mitteleuropa sind diese Inflationsraten vollkommen ungewohnt, weil derart hohe Niveaus zuletzt in den Nachkriegsjahren bis 1951 zu verzeichnen waren.

Menschen aus Schwellenländern leiden hingegen seit Jahrzehnten unter einem Preisverfall ihrer Landeswährungen. Mit der Türkei gibt es einen nicht allzu weit entfernten und mit EU-Europa stark verflochtenen Staat, der aktuell eine Hyperinflation von rund 85% aufweist. Das Forschungsinstitut Blockchain Research Lab (BRL) aus Hamburg hat vor kurzem eine fundierte Analyse veröffentlicht, die verdeutlicht, dass es nicht nur aufgrund der digitalen Transformation unserer Welt sinnvoll ist in Bitcoin, Ethereum & Co. zu investieren, sondern auch aufgrund des vielschichtigen „Giftcocktails“, der von Politik, Notenbanken sowie unserem darauf aufbauenden fragilen Geld-, Wirtschafts- und Gesellschaftssystem ausgeht.

Bitcoin, Ethereum & Co. sind ein alternatives und dezentrales Ausgleichssystem

Dazu wurden Nutzungsmuster von Kryptowährungs-Besitzern in der Türkei untersucht. In der Türkei liegt die Krypto-Eigentumsquote bei hohen 25%, was auf die turbulenten politischen, wirtschaftlichen und steuerlichen Verhältnisse zurückzuführen ist. Die große Nachfrage nach Kryptowährungen in der Türkei kann eine Blaupause sein, für die Entwicklungen in anderen Ländern, in Fällen einer weiteren Eskalation der Probleme bei systemrelevanten Marktteilnehmern.

Von Staaten und Notenbanken in Bezug auf die Stabilität der jeweiligen Landeswährungen bis hin zu großen Unternehmen im Hinblick auf ihre Zahlungsfähigkeit. Die BRL-Analyse bestärkt mich – am Beispiel der Türkei – darin, dass Bitcoin, Ethereum & Co. auch aufgrund ihrer Zensurresistenz eine wirkungsvolle Alternative zum traditionellen Finanzsystem sind!