+++ Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Megatrend Metaverse!

Inhaltsverzeichnis

Heute blicke ich auf einen Themenbereich, der nach meiner analytischen Einschätzung eine sehr große Bedeutung für die Digitalisierung, die Tokenisierung und somit den Erfolg von Kryptowährungen und Digitalaktien in der Zukunft haben wird. Dabei handelt es sich um das sogenannte Metaverse. Marc Zuckerberg, der Gründer und Vorstandsvorsitzende von Facebook, hat das Metaverse vor kurzem als die Zukunft des Internets bezeichnet. Sein Plan ist es, Facebook und seine verbundenen Unternehmensbereiche wie WhatsApp oder Instagram zu einem Metaverse-Konzern zu entwickeln. Ein wichtiger Baustein auf diesem Weg wird auch Facebooks geplante Kryptowährung Diem sein.

Mit dem Begriff „Metaverse“ wird ein virtueller Raum bzw. eine virtuelle Realität bezeichnet, in der alle Teilnehmer miteinander vernetzt sind. Dieses Netz der Zukunft vereint dadurch das weitestgehend eindimensionale Internet wie wir es heute nutzen, mit neuen virtuellen Welten und zahlreichen Elementen der realen Welt, in einer innovativen Konstruktion. Abläufe aus der realen Welt können dabei in eine neue virtuelle Umgebung transformiert werden.

Idee und Konzeption des Metaverse stehen noch ganz am Anfang

So wie bestimmte reale Güter, beispielsweise ein Auto von einem Ort zu einem anderen bewegt werden, können in einem Metaverse-Ökosystem auch digitale Informationen und Daten im virtuellen Raum ohne Beschränkungen geteilt werden, weil alle Metaverse-Teilnehmer die dafür notwendige Kompatibilität schaffen. Ich weiß, dass diese Sätze sehr abstrakt klingen, das liegt aber vor allem daran, dass die Idee des Metaverse heute noch ganz am Anfang steht.

Die Grundlegende Idee des Metaverse ist es, digitale Informationen zwischen allen nur denkbaren Anwendungen so selbstverständlich zu übertragen, wie Sie das heute mit einer Nachricht über Ihr Smartphone, oder durch das Versenden eines Bildes machen. Die Blockchain-Technologie und die darauf aufbauende Tokenisierung durch Kryptowährungen wird eine Säule des Metaverse, ebenso wie digitale Identitäten oder auch die virtuelle Gaming-Branche.

Im Metaverse liegt das Internet der Zukunft!

Derzeit ist das Metaverse eine Idee im Anfangsstadium, an deren Entwicklung bzw. Umsetzung bereits zahlreiche Technologie-Unternehmen mit Hochdruck arbeiten. Deswegen ist auch bereits enorm viel Metaverse-Potenzial sowohl in meinen beiden KRYPTO-X Cryptocoin-Musterdepots, als auch in meinem KRYPTO-X FinTech-Aktiendepot beinhaltet. Beispielsweise den führenden Anbieter im Segment digitaler Identitäten, einer Basis-Technologie für virtuelle Anwendungen im Sinne eines Metaverse.

Gleiches gilt für alle ETFs: Von Artificial Intelligence und Blockchain über Cloud Computing, Cybersecurity und FinTech bis hin zum Gaming-ETF. Ebenso haben Smart Contract-Plattformen großes Metaverse-Potenzial. Vor kurzem habe ich darüber hinaus eine noch weitestgehend unbekannte, aber hochattraktive „Metaverse-Kryptowährung“ in mein Krypto-X Chancen-Depot mit aufgenommen.

Investieren auch Sie in die Digitalisierung und Tokenisierung!

Es ist intelligent, in die Digitalisierung zu investieren, beispielsweise in ausgesuchte FinTech-Aktien. Ich bin darüber hinaus davon überzeugt, dass es ein mehrdimensionales Krypto-Geldsystem in der digitalisierten Welt der Zukunft geben wird, basierend auf blockchainbasierten Token. Dezentrale Kryptowährungen wie der Bitcoin werden zu einer Art digitalem Gold. Zentrale Stablecoins von Privatunternehmen – wie beispielsweise Facebooks Diem – werden in Koexistenz neben zentralen Kryptowährungen von Notenbanken existieren, neben zahlreichen weiteren, hochattraktiven und lukrativen Cryptocoins.