MenüMenü

EUR/USD: Korrektur ist überfällig

Der ifo-Geschäftsklimaindex stieg im März auf den höchsten Stand seit fast sechs Jahren. Dies und die Underperformance der bisherigen Präsidentschaft von Donald Trump sorgen dafür, dass der Euro seine Aufwärtsbewegung fortsetzen konnte.

Sogar die 1,09er-Marke wurde von den Euro-Bullen angetestet. Nicht nur das, auch der mittelfristigen Abwärtstrendlinie (rote Linie), ausgehend vom Mai-Hoch, wurde ein Besuch abgestattet.

Mit dieser Demonstration der Stärke kam es dann auch zur Positionseröffnung. Seit Tagen hatte ich mich für einen Short-Einstieg auf die Lauer gelegt.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz