MenüMenü

War es das jetzt mit der Frühjahrs-Rally?

Der DAX hat rund um den Wahlerfolg von Emmanuel Macron herum sein Allzeithoch weiter ausgebaut und heute früh einen neuen Rekordwert von 12.762 Punkten markiert, bevor Gewinnmitnahmen eintraten.

War es das jetzt mit der Frühjahrs-Rally? Folgt jetzt die Korrektur nach der Börsen-Weisheit „Sell in May and go away“? Darauf gehe ich natürlich in meinem heutigen Wochenrückblick/Wochenausblick ein.

Darüber hinaus stehen jetzt natürlich die Hauptversammlungen auf der Agenda. Hier werden in diesen Tagen viele Milliarden Euro an die Aktionäre ausgeschüttet.

Das könnte die Märkte noch ein wenig bei Laune halten. Dennoch denken Sie stets daran, dass die Bäume auch an der Börse nicht in den Himmel wachsen. Irgendwann gibt es selbst bei bestem Wetter ein reinigendes Gewitter. Darauf sollten Sie vorbereitet sein.

Mehr zur aktuellen Lage natürlich oben in meinem heutigen Video zu Beginn dieses Artikels.

Vor der EZB-Sitzung schwächeln die Märkte deutlich…Im Vorfeld der morgigen EZB-Sitzung präsentieren sich Europas Aktienmärkte schwach. Besonders der deutsche Aktienmarkt steht heute unter Druck. Die aktuellen Abgaben könnten sich am Nachmittag noch ausweiten, denn auch die Wall Street wird für den Handelsstart schwach erwartet. Der DAX tritt seit Wochen nahezu auf der Stelle. Viele Konjunkturdaten enttäuschten zuletzt. Bekommen die Anleger nun zunehmend doch kalte Füße? › mehr lesen

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
170407 Invest Mick Knauff 72 04
Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch und war am Aufbau mehrerer Börsen-Nachrichtenredaktionen beteiligt.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz