MenüMenü

Biontech übertrifft Gewinnerwartungen – Aktie tiefrot

Von einem solchen Glücksgriff können die meisten Kommunen in Deutschland nur träumen: Die hochverschuldete Stadt Mainz profitiert vom Erfolg des dort ansässigen Impfstoffherstellers Biontech, der voraussichtlich einen satten Überschuss in die Finanzen der klammen Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz spülen wird. Schon zum Ende des Jahres 2022 könnte Mainz schuldenfrei sein, jubelte die Verwaltung Anfang der Woche.

Den neuen Schwung will man nun nutzen: So soll die Gewerbesteuer gesenkt werden, um als Firmenstandort mehr Attraktivität zu gewinnen. Zudem plant Mainz, zu einem führenden Standort für den Biotechnologiesektor zu werden.

Biontech übertrifft Gewinnerwartungen deutlich

Biontech jedenfalls scheint mit seiner Adresse „An der Goldgrube“ goldrichtig zu liegen. Im zurückliegenden Sommerquartal hat das Unternehmen einen Nettogewinn von rund 3,2 Milliarden Euro eingefahren und damit die Erwartungen der Analysten noch einmal deutlich übertroffen, die im Schnitt von „nur“ 2,5 Milliarden Euro ausgegangen waren.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz