MenüMenü

Positive Signale aus Übersee – Neuer Tesla-Paukenschlag: Rückzug vom Rückzug?

Willkommen zu Ihrem Wochenrück- und ausblick. Wenn wir auf die vergangene Handelswoche zurückschauen, so kann man ganz klar sagen, dass der DAX mit seinen 1,5%, die er nach seinem dreiwöchigen Debakel gut gemacht hat, nicht zu den Stars zählt. Kräftig gebremst haben hier einige „Patienten“, nicht zuletzt Continental mit der zweiten Gewinnwarnung in diesem Jahr. Erfreulicher sah es hier in der zweiten Reihe aus, wo insbesondere der TecDAX mit einem neuen Rekordhoch punkten konnte. Immerhin arbeitet er nun an der 3.000-Punkte-Marke.

Aus den USA kamen ebenfalls positive Signale. Sowohl der Nasdaq als auch der breiter gefasste S&P 500 brachten es auf neue Höchststände. Das war nicht zuletzt die Folge der Notenbankkonferenz, kündigte doch der Chef der amerikanischen Notenbank Federal Reserve (Fed),Jerome Powell, eine ganz behutsame Zinserhöhung an. Das kommt natürlich bei den Börsianern gut an.

Die neue Börsenwoche begann mit einem erneuten kräftigen Paukenschlag aus dem Hause Tesla. Hier vermeldete der ebenso visionäre wie derzeit umstrittene Firmenlenker Elon Musk am Wochenende den „Rückzug vom Rückzug“. Will heißen, er nimmt – hauptsächlich aus Rücksicht auf die Anleger – seine Aussage vom 7. August, Tesla zum Aktienkurs von 420 Dollar von der Börse zu nehmen, zurück. Die Gründe für den neuesten Tweet sind vielschichtig, Fakt ist jedoch, dass dieser Achterbahn-Kurs die US-Börsenaufsicht SEC auf den Plan ruft. Ohnehin wird in der Gerüchteküche um Tesla kräftig weiter gerührt. Auch Spekulationen um einen Apple-Einstieg führten zu Verwirrung.

Erfahren Sie Details, Hintergründe und weitere Aussichten in meinem Video.

Cancom-Aktie sinkt 0,75 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Cancom aussah, musste der IT-Spezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,09 % verbuchen. Zum TecDAX-Ende am Donnerstag notierte der Wert des IT-Spezialisten… › mehr lesen

PS: Mick Knauff EXKLUSIV ist Ihr Schlüssel zu allen finanziellen Wünschen und Träumen! Testen Sie meinen Dienst einfach 30 Tage GRATIS und überzeugen Sie sich selbst!

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
170407 Invest Mick Knauff 72 04
Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch und war am Aufbau mehrerer Börsen-Nachrichtenredaktionen beteiligt.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Mick Knauff. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz