MenüMenü

Bundestagswahlen werfen Schatten voraus

Am vergangenen Wochenende stand bei mir der Besuch des Oktoberfests in München an. Zuvor hatten meine Kollegen Jürgen Schmitt, Cliff Michel und ich großes Lesertreffen in der bayrischen Landeshauptstadt mit unseren Lesern etwa von AKTIEN-MONITOR oder von DER TENBAGGER.

Was steht in dieser Woche auf dem Programm? Am Ende der Woche natürlich die Bundestagswahlen. Zuvor wird uns die IAA in Frankfurt noch einige Tage beschäftigen. Und am Mittwoch blicken wir wieder nach Übersee, wenn Janet Yellen zur Fed-Sitzung lädt.

SAF-Holland-Aktie verliert seit gestern 2,19 %Der Anteilschein von SAF-Holland setzte seine Abwärtsbewegung fort und musste heute erneut Verluste machen. Zum Börsenende notierte das Wertpapier des Industriedienstleisters bei einem Kurs von 12,04 € (Stand: 06.12.18, 17:35), ein… › mehr lesen

Wie geht es weiter mit der Geld- und Zinspolitik in den Vereinigten Staaten? Hierzu werde ich Sie natürlich im Verlauf der Woche auf dem Laufenden halten. In meinem heutigen Video zunächst aber erst einmal alles, was für Sie zum Wochenstart von Bedeutung ist.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
170407 Invest Mick Knauff 72 04
Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch und war am Aufbau mehrerer Börsen-Nachrichtenredaktionen beteiligt.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Mick Knauff. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz