MenüMenü

Apple mit hervorragenden Zuwächsen – Aussichten auf grandioses Weihnachtsgeschäft

Da waren sie gestern – nachbörslich – die Quartalszahlen, auf die die Anleger in jeder Berichtssaison am gespanntesten warten: die von Apple! Und erneut konnte die iPhone-Schmiede die Erwartungen der Wall Street-Analysten toppen. Man fuhr Umsatzrekorde ein und bekräftigte die grandiosen Aussichten für das bevorstehende Weihnachtsquartal.

Die Aktie des Smartphone-Pioniers schnellte daraufhin bereits gestern Abend um mehr als 3% nach oben, um auch heute ihren Höhenflug fortzusetzen. Und der nächste Umsatztreiber steht bereits in den Startlöchern: Das neue iPhone X, das seit heute in den Apple-Stores rund um den Globus erhältlich ist. Bereits seit heute Nacht haben sich dementsprechende Schlangen von eingefleischten Fans vor den Stores gebildet, besonders im Reich der Mitte, dem Haupt-Boom-Markt von Apple. Übrigens wurden 52% der Erlöse von Apple am ausländischen Markt erzielt, zum Großteil eben in China.

Das hervorragende Zahlenwerk hat natürlich die ohnehin schon haussierenden Märkte weiter beflügelt. Mit großem Interesse schauen die Anleger und Börsianer heute nach Übersee. In den USA werden die Arbeitsmarktdaten erwartet. Ein wichtiger Indikator für die Aktienmärkte.

Näheres zu Apple und was sonst noch Börsenrelevantes auf dem Plan steht, erfahren Sie in meinem Video.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch und war am Aufbau mehrerer Börsen-Nachrichtenredaktionen beteiligt.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Mick Knauff. Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: Investor Verlag | VNR Verlag für die deutsche Wirtschaft AG
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.