+++ Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Verbio: Biokraftstoff-Hersteller meldet Rekordgewinn

Inhaltsverzeichnis

Die Verbio Vereinigte BioEnergie AG ist einer der führenden, konzernunabhängigen Bioenergieproduzenten und zugleich der einzige großindustrielle Produzent von Biodiesel, Bioethanol und Biomethan in Europa. Das Leipziger Unternehmen beschäftigt über 900 Mitarbeiter und verfügt über ausländischen Tochtergesellschaften in Indien, USA, Kanada, Polen und Ungarn.

C02-Einsparung von 90% gegenüber herkömmlichen Kraftstoffen

Mit den Biokraftstoffen von Verbio lassen sich hegenüber Benzin oder Diesel 90% des CO2 einsparen. Die Produktionskapazität beträgt rund 660.000 Tonnen Biodiesel, 260.000 Tonnen Bioethanol sowie 900 Gigawattstunden Biomethan pro Jahr. Darüber hinaus produziert Verbio auch Biodünger, Futtermittel und andere Rohstoffe, die in der Landwirtschaft sowie sowie der Pharma-, Kosmetik- und Nahrungsmittelindustrie eingesetzt. Der branchenübergreifende Einsatz innovativer Technologie zahlt sich Verbio aus. Denn das Unternehmen hat Rekordzahlen gemeldet.

Operatives Ergebnis fast verdreifacht

In dem gerade abgelaufenen Geschäftsjahr ist der Umsatz um 77% auf 1,6 Mrd. € gestiegen. Das operative Ergebnis (Ebitda) war mit rund 503 Millionen € fast dreimal so hoch wie im Vorjahr. Dennoch soll die Dividende wie im Vorjahr bei 0,20 € je liegen.

Volatile Aktie springt um +12% nach oben

Dafür hat Verbio den jüngsten Abwärtstrend gestoppt. Damit bewegt sich die Biosprit-Aktie wieder in einem kleinen 1-jährigen Aufwärtstrend. Allerdings ist Verbio bekannt für starke Kursausbrüche und ebenso heftige Einbrüche.

Analysten sehen Kurspotenzial von bis 48%

Fazit: Mit einem KGV von 11 ist Verbio derzeit noch günstig bewertet. Allerdings rechnet das Unternehmen im nächsten Jahr mit einem Gewinnrückgang, und liegt das liegt das KGV schon bei über 16. Für zwei von drei Analysten ist die Biosprit-Aktie aber weiterhin ein Kauf. Das durchschnittliche Analysten-Kursziel liegt 78 €, das höchste sogar bei 90 €.