+++ GRATIS Online-Webinar: Ruhestandsgipfel: Der Millionärs-Effekt - Mit 4€ zum Ruhestandsmillionär | 03.10., 18 Uhr +++

Wirtschaftskrise? Unternehmen schütten eine Rekordsumme von 544,8 Mrd. US$ an Dividenden aus

Inhaltsverzeichnis

Wenn Sie sich die weltweiten Indizes anschauen, können Sie als Anleger nicht zufrieden sein. Wenn Sie aber eine Dividendenstrategie verfolgen, sehen Sie das an Ihrem Kontostand. Einen derartigen Geldregen an Dividenden hat es noch nie gegeben.

So viel Dividenden hat es für Anleger noch nie gegeben

Zu diesem Ergebnis kommt der britische Fondsanbieter Janus Henderson in einer aktuellen Analyse. Demnach sind die weltweiten Dividenden im zweiten Quartal 2022 um 11,3% auf ein neues Rekordhoch von 544,8 Mrd. US$ gestiegen. Wenn man den starken US-Dollar und andere Sondereffekte herausrechnet, hat das Volumen der Dividenden sogar um 19% zugelegt.

Diese drei Branchen dominieren

Bei den starken Dividendenausschüttungen dominieren vor allem diese drei Sektoren: Öl, Finanzen (Versicherung) und Automobil. Unter den 15 weltweit größten Dividendenzahlern befinden sich auch Mercedes-Benz und Allianz, wie Sie an dieser Tabelle sehen.

Das sind die 15 weltweit größten Dividendenzahler

UnternehmenLandBrancheAusschüttung in US$
PetrobrasBrasilienÖl, Gas9,70 Mrd.
NestléSchweizNahrungsmittel8,44 Mrd.
Rio TintoGroßbritannienBergbau8,33 Mrd.
Hapag-LloydDeutschlandReederei6,4 Mrd.
China MobileChinaTelekom6,34 Mrd.
Mercedes-BenzDeutschlandAutomobil5,64 Mrd.
BNP ParibasFrankreichFinanzen4,88 Mrd.
EcopetrolKolumbienÖl, Gas4,73 Mrd.
AllianzDeutschlandVersicherung4,66 Mrd.
MicrosoftUSAIT-Technologie4,64 Mrd.
SanofiFrankreichPharma4,44 Mrd.
AvivaGroßbritannienVersicherung4,23 Mrd.
AxaFrankreichVersicherung3,83 Mrd.
AppleUSAIT-Technologie3,72 Mrd.
LVMHFrankreichKonsum3,72 Mrd.

Diese Tabelle stellt keine Empfehlung da.

Dividenden-Dynamik dürfte in der zweiten Jahreshälfte etwas nachlassen

So erfreulich der Geldregen für Sie als Anleger in den ersten beiden Jahren des insgesamt schwierigen Börsenjahres auch ist, so wenig realistisch ist es, dass in der zweiten Jahreshälfte die Rekordzuwächse anhalten. Denn eine Aufholjagd wie nach der Coronapandemie wird es bis Ende des Jahres nicht geben.

IT-Unternehmen sind die Versorger von heute

Interessant ist aber die Branchen-Rotation unter den weltweit größten Dividendenzahlern. Früher haben die klassischen Versorger von Wasser und Gas dominiert. Heute sind „Firmen wie Apple die Versorger von heute – sie liefern IT-Dienstleistungen wie klassische Versorger Wasser oder Gas“, so Christophe Braun von Capital Group.

Dividenden-Strategie: Mindestens eine Ausschüttung pro Woche

Fazit: Die Auswertung des britischen Fondsanbieters Janus Henderson zeigt, dass auch in Krisen eine Dividenden-Strategie für Sie als Anleger sehr lukrativ sein kann. Seit Jahren setze ich für mich privat und für meine Leser eine ausgeklügelte Anlagestrategie um, bei der ich gezielt auf Dividenden-Titel aus den verschiedenen Branchen und Regionen setze. Das Ergebnis: Mindestens eine Dividenden-Ausschüttung pro Woche.