+++ Trading-Rekord 2024 +++ 42 Gewinn-Trades für bis zu 1,2 Mio. Euro Gewinn +++ ONLINE Live-Konferenz: 01.06.24, 11 Uhr +++

Nike: Wann kommt der Ausbruch in Richtung 130 US$?

Nike: Wann kommt der Ausbruch in Richtung 130 US$?
rosinka79 / stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis

Stehen Sie eher auf Adidas, Nike oder Puma? Zu den wohl bekanntesten Sportartikelhersteller der Welt gehört das US-amerikanische Unternehmen Nike, das auf Design, Produktion und Marketing von Sportschuhen, Sportbekleidung und Sportausrüstung spezialisiert ist. Sollten Sie Schuhe von Jordan, Converse Chuck Taylor, All Star, One Star, Star Chevron und Jack Purcell in Ihrem Schuhschrank stehen haben, besitzen auch Sie Schuhe von Nike.

Nike löst Adidas als DFB-Ausstatter ab

Damit hat wohl keiner gerechnet. Nike löst Adidas nach 70 Jahren als Ausstatter ab. DFB-Geschäftsführer Holger Blask erklärte, dass die Vergabe des Auftrags an den zukünftigen Ausrüster Nike das Resultat eines transparenten Ausschreibungsverfahrens sei.

Nike mit dem lukrativsten Angebot

Des Weiteren betonte er, dass Nike das finanziell überzeugendste Angebot vorgelegt habe und durch seine Vision beeindruckt habe, einschließlich des Engagements zur Förderung des Amateur- und Breitensports. Nun stellte das Unternehmen seine Quartalszahlen vor.

Gewinnrückgang trotz Umsatzanstieg

Im 3. Quartal verzeichnete Nike einen Gewinn von 0,77 US$ pro Aktie, gegenüber 0,79 US$ im Vorjahr. Analysten hatten 0,71 US$ erwartet. Der Umsatz lag bei 12,43 Milliarden US$, im Vergleich zu 12,39 Milliarden US$ im Jahr zuvor. Analysten hatten mit 12,30 Milliarden US$ gerechnet.

Sport-Aktie kommt nicht vom Fleck

Fazit: Bei einem Blick auf den Chart kommt keine Freude auf. Hier dominiert eindeutig ein scharfer Abwärtstrend.Vor diesem Hintergrund sind die Analysten erstaunlich optimistisch 23 von 39 Analysten raten zum Kaufen, 13 Analyst wollen Halten und nur 3 Analysten finden einen Verkauf besser. Das durchschnittliche Analysten-Kursziel liegt bei 112 US$, das höchste sogar bei 130 US$. Zusätzlich profitieren Sie als Anleger von einer Dividendenrendite von 1,67%.