+++ GRATIS Online-Webinar: Energie-Unabhängigkeitsgipfel - bis zu +6.011 % Gewinn mit nur DREI Unternehmen | 10.10., 18 Uhr +++

Moderna: US-Biotech-Unternehmen verdient hervorragend mit Corona-Impfstoffen

Inhaltsverzeichnis

Mittlerweile können auch Kinder mRNA buchstabieren. Das US-Biotech-Unternehmen hat sich rechtzeitig auf Arzneimittel und Impfstoffe auf Basis von mRNA spezialisiert.

mRNA: Mehr als nur Corona-Impfstoffe

Die Anwendungen reichen weit über Corona hinaus und decken auch die Bereiche  Krebsimmuntherapien, seltene Krankheiten, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen und Entzündungen ab. Doch die Corona-Impfstoffe bringen das Geld in die Kasse, um die Entwicklung der anderen Bereiche voranzutreiben.

Umsatzexplosion von 220%

Im ersten Quartal 2022 hat Moderna einen Umsatz von 6,1 Mrd. US$ erzielt. Das sind 220% mehr als im Vorjahreszeitraum. Unterm Strich blieb ein Gewinn von 3,7 Mrd. US$ – das ist dreimal mehr als im letzten Jahr.

Moderna: Kursexplosion von 2.146%

Die Umsatz- und Gewinnentwicklung sowie das Produkt-Portfolio von Moderna sind vielversprechend. Die Kursschwankungen sind aber nichts für schwache Nerven. Im Hoch lag die Biotech-Aktie im letzten Herbst bei fast 500 US$, jetzt ist sie bis auf 155 US$ abgesackt.

Dabei dürfen Sie aber auch nicht vergessen: Anfang 2020 lag Moderna gerade einmal 19 US$. In der Spitze ist die Biotech-Aktei also um 2.146% nach oben geschnellt. Die aktuelle Korrektur bedeutet auch, dass die ehemals astronomisch hohe Bewertung auf ein niedriges KGV von nur noch 5,5 reduziert wurde.

Fazit: Obwohl Moderna längst profitabel ist, müssen Sie sich an die teilweise heftigen Kursschwankungen gewöhnen. Das Analysten-Urteil fällt aber laut Wall Street Journal überwiegend positiv aus:  10 von 21 Analysten empfehlen die US-Biotech-Aktie zum Kaufen bzw. Aufstocken, 10 Analysten raten zum Halten und ein Analyst will hält einen Verkauf für nötig. Die Kurszielspanne der Analysten zwischen 80 und 506 US$ ist allerdings heftig. Das durchschnittliche Analysten-Kursziel liegt 240 US$ – das bedeutet ein Kurspotenzial von über 56%.