MenüMenü

Aktien: Treffen Sie mehr richtige als falsche Anlageentscheidungen!

Ich werde natürlich in Frankfurt vor der Börse immer wieder darauf angesprochen, ob ich nicht einmal einen „heißen Tipp“ auf Lager habe.

Klar, man kennt mich als den Verrückten aus dem Börsen-TV, der auch gern mal von der ZDF-heute-Show aufs Korn genommen wird, da denkt auch einmal ein Aktien-Muffel daran, nach einer todsicheren Empfehlung zu fragen.

„Guter Mann“, antworte ich dann meistens – ja, leider werde ich noch immer eher von Männern nach Tipps gefragt, Frauen sind da zurückhaltender –, „schauen Sie sich doch einfach mal um.

Überall begegnet Ihnen die Börse. Das finanzielle Glück liegt praktisch vor Ihren Füßen. Sie müssen es nur aufheben.“ Meistens ernte ich dann erst einmal erstaunte Blicke mit einer Folgefrage wie: „Das verstehe ich jetzt nicht.“

„Schauen Sie“, habe ich gerade in dieser Woche einem Fragesteller geantwortet, „Sie tragen einen Anzug von BOSS, haben einen Kaffeebecher von Starbucks in der einen Hand und wenn ich es richtig erkenne ein iPhone in der anderen.

Ich würde auch einmal darüber nachdenken, Aktien von diesen Unternehmen zu kaufen, denn offensichtlich sind Sie mit den Produkten dieser Unternehmen sehr zufrieden.“

„Ach so“, antwortete mir der Herr, „das wäre vielleicht mal eine Idee“ und ging seiner Wege. Ob er meinem Rat tatsächlich folgt, bezweifle ich, denn die Deutschen sind und bleiben Aktien-Muffel.

Ich kann es ihnen ja auch nicht verübeln, in den letzten Jahren wurde ihnen in den Medien ja regelrecht gepredigt, dass Aktien „Teufelszeug“ sind und der „Kapitalismus“ unsere Welt zerstört.

Gute Renditen in einem überschaubaren Zeitrahmen

Ich bin da natürlich ganz anderer Meinung und werde nicht müde, für Aktien Werbung zu machen.

Was ich Ihnen hier niemals versprechen werde ist, dass ich Sie reich machen werde. Das ist Käse. Ich verspreche Ihnen auch nicht Kursverdoppler in wenigen Wochen. Das ist einfach unseriös.

Was ich Ihnen verspreche ist, dass ich von allen meinen Empfehlungen hundertprozentig überzeugt bin und dass ich Ihnen stets Aktien ans Herz lege, von denen ich zu 99% überzeugt bin, dass Sie damit in einem überschaubaren Zeitrahmen eine gute Rendite erzielen werden.

Das schließt natürlich nicht aus, dass ein Investment auch einmal in die Minuszone rutschen kann.

Das schließt auch nicht aus, dass wir eine Aktie mit Verlust verkaufen (ist bislang glücklicherweise noch nicht passiert), denn an der Börse gibt es nur eine einzige wahre Erfolgsformel.

Und hier zitiere ich sehr gern den erfolgreichsten Investor der Gegenwart, Warren Buffett: „An der Börse ist der erfolgreich, der mehr richtige als falsche Anlageentscheidungen trifft“.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch und war am Aufbau mehrerer Börsen-Nachrichtenredaktionen beteiligt.

Regelmäßig Analysen über Aktien erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen von Mick Knauff. Über 344.000 Leser können nicht irren.