MenüMenü

Aktien : Rivian-Aktie: Warum ist die Aktie so hoch bewertet?

Schauen Sie sich einmal diese Bilanzzahlen des ersten Halbjahres 2021 an:

  • Volkswagen: Umsatz 67 Mrd. Euro; Nettogewinn 5 Mrd. Euro
  • Rivian: Umsatz 0 Mrd. Dollar; Nettoverlust 0,9 Mrd. Dollar

Und nun ein anderer Vergleich (Daten vom 16. November):

  • Volkswagen: Marktkapitalisierung 140 Mrd. Dollar
  • Rivian: Marktkapitalisierung 145 Mrd. Dollar

Natürlich drängt sich jetzt die alles entscheidende Frage auf: Warum war Rivian als Firma, die im ersten Halbjahr keine Umsätze vorweisen konnte und darüber hinaus tiefrote Zahlen schrieb, in der letzten Woche mehr wert als das Autoimperium Volkswagen?

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
merco-schnepf
Marco Schnepf

Börse aus Leidenschaft: Marco Schnepf analysiert seit Jahren das tägliche Geschehen an den Kapitalmärkten.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz