MenüMenü

Aktien: Prekäre Situation im Autosektor

In meinem aktuellen Video will ich für Sie ausführlich die derzeit prekäre Situation im Autosektor unter die Lupe nehmen. Das Thema brennt vielen Börsianern unter den Nägeln.

Sie wissen ja, unsere Autoindustrie – die Vorzeigeindustrie Deutschlands – ist nach dem Dieseldesaster bei VW vor einiger Zeit nun erneut in den medialen Fokus geraten. Genauer gesagt geht es um eine Art von Kartellbildung seit den 90er Jahren zwischen den drei großen deutschen Auto-Giganten BMW, VW und Daimler.

Vor allem im Autosektor investierte Anleger bekommen nun zittrige Knie und fragen sich, was den Autobauern nun blühen könnte. Kartellstrafen? Kundenklagen? Imageschäden? Verliert unsere Vorzeigeindustrie „Made in Germany“ an Ansehen?

Börsendiagramme

Studie bestätigt: Aktien haben ordentliches Aufwärtspotential!Eine Studie zeigt: Trotz steigender Aktienkurse bleibt die Zahl der Aktionäre auf niedrigem Niveau konstant. Das beweist vor allem eines: Die Kurse sind nicht übertrieben, sondern haben gehöriges Aufwärtspotenzial! › mehr lesen

Was auf die Autobranche jetzt zukommt und wie Sie sich insbesondere als Privatanleger bei den Aktien der Autobauer verhalten sollten, das erfahren Sie im obigen Video.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


ACHTUNG! GRATIS*-Buch exklusiv für Kunden des Investor-Verlages

Gehe ich recht in der Annahme, dass auch Sie Interesse an STEURFREIEN Gewinnen von bis zu 36.018% haben?!

Schon 500 Euro reichen aus, um daraus in nur einem Jahr über 180.000 Euro zu machen.

Und das, wie gesagt, absolut steuerfrei. Allerdings sollten Sie dafür ein paar grundlegende Dinge beachten.

Schließlich geht es hier um eine völlig neuartige Anlageklasse.

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein Buch zuschicken, wenn es Ihnen recht ist?! Darin fnden Sie alles was Sie wissen müssen, kompakt und leicht verständlich zusammengefasst!

Einfach HIER klicken und Ihr persönliches GRATIS*-Exemplar kann schon morgen bei Ihnen sein!

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
170407 Invest Mick Knauff 72 04
Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Mick Knauff. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz