MenüMenü

Aktien : Neues Jahr, neues Glück: Was Sie über die Börsenentwicklung 2022 wissen sollten!

Die Inflation kletterte im letzten Jahr auf ein 30-Jahres-Hoch, das Corona-Virus fegte in unterschiedlichen Varianten wieder und wieder über den Globus, Lieferengpässe legten die Wirtschaft lahm. Die Probleme häufen sich also und sind längst noch nicht gelöst. Im Gegenteil! Eigentlich spitzt sich die Lage dramatisch zu.

Dennoch herrscht an der Börse Partystimmung. Der deutsche Aktienindex DAX erreichte im vergangenen Jahr trotz Krise mehrere Rekordhochs, legte insgesamt um 15,7 Prozent zu. In den USA sah es sogar noch besser aus. Der S&P 500 konnte sich nahezu wöchentlich über neue Bestmarken freuen und kletterte um 28 Prozent nach oben.

Denken Sie manchmal, dass aktuell manches nicht zusammenpasst? Aktienboom mitten in einer Pandemie, die von hohen Inflationsraten und anderen Problemen begleitet wird. Wie kann das sein? Experten sind der Meinung, dass die Aktien nur aufgrund der Krise so hoch stehen. „Hätten wir keine Corona-Krise, lägen die Aktien nicht so hoch“, erklärt Marktbeobachter Robert Halver von der Baader Bank auf tagesschau.de. Zur weiteren Erklärung heißt es, dass die Notenbanken zur Eindämmung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie eine Menge Geld in die Märkte pumpen. Diese Geldflut treibt wiederum die Börsen an.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
iris-schuler
Iris Schuler

Nach einer kaufmännischen Ausbildung absolvierte Iris Schuler eine Weiterbildung zur Redakteurin und Werbetexterin. Nach ihrem Abschluss machte sie sich im […]

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz