MenüMenü

Tesla Motors : Tesla meldet Rekordquartal – Anleger zucken mit den Schultern

Rekord bei Tesla: Erstmals hat der Elektroautobauer in einem Quartal mehr als 1 Milliarde US-Dollar Gewinn erwirtschaftet.

Im Zeitraum von April bis Ende Juni konnten mehr als 200.000 Fahrzeuge produziert und auch ausgeliefert werden, mehr als je zuvor innerhalb eines Quartals. Der Umsatz lag bei stolzen 12 Milliarden US-Dollar.

Tesla profitiert von Emissionshandel

Zu der starken Entwicklung bei Umsatz und Gewinn trug allerdings nicht nur der Autoverkauf bei. Etwa ein Drittel des Quartalsüberschusses erzielte Tesla mit dem Handel von Emissionsrechten. Als reiner Elektroautohersteller benötigt Tesla die Abgaszertifikate nicht – und kann sie verkaufen an andere Hersteller, die Schwierigkeiten haben, den politisch geforderten Umweltstandards gerecht zu werden. Zuletzt haben insbesondere Fiat-Chrysler und General Motors bei Tesla entsprechende Emissionsrechte erworben.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz