MenüMenü

Tesla Motors : Auto-Zulieferer: Diese Aktien profitieren vom Tesla-Boom!

Auch im dritten Quartal hat der E-Autoprimus Tesla wieder einmal Rekorde gebrochen. So konnte man in den drei Monaten insgesamt 237.823 Fahrzeuge produzieren. Zum Vergleich: Ein Jahr zuvor waren es 145.036 – zwei Jahre zuvor gar nur 96.155. Und: In Zukunft will Tesla seine Produktionszahlen noch wesentlich drastischer erhöhen.

Die Tesla-Helfer sind die wahren Champions

So weit so bekannt. Was viele Anleger aber nicht auf dem Schirm haben: Teslas Erfolg wäre nicht möglich ohne die vielen Zulieferer, die den Konzern mit wichtigen Komponenten versorgen. Eben jene Firmen führen in der öffentlichen Debatte aber weitestgehend ein Schattendasein, obwohl sie am Wachstum der Kalifornier kräftig mitverdienen.

Deshalb ist jetzt an der Zeit, diese teils börsennotierten Zulieferer einmal ins Rampenlicht zu stellen. Vor einigen Wochen hat das „Handelsblatt“ hierzu eine interessante Studie veröffentlicht. Demnach sind bei Teslas Model 3 allein 50 Weltmarktführer aus der DACH-Region beteiligt.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
merco-schnepf
Marco Schnepf

Börse aus Leidenschaft: Marco Schnepf analysiert seit Jahren das tägliche Geschehen an den Kapitalmärkten.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz