MenüMenü

Amazon.com Aktie : Black Friday Bilanz: Kaufrausch ohne Kaufhaus

Der Black Friday ist in Deutschland angekommen: Lauerten Schnäppchenjäger hierzulande früher noch auf Sommer- und Winterschlussverkauf, haben sich nun Black Friday und Cyber Monday sowie die Tage drumherum zur größten Rabattschlacht des Jahres gemausert.

Black Friday und Cyber Monday: Bekannt und beliebt

Die Bekanntheit der beiden Aktionstage ist inzwischen auch in Deutschland den meisten Verbrauchern ein Begriff: 95 Prozent der Online-Shopper gaben in einer Umfrage des Einzelhandelsverbands HDE an, den Black Friday zu kennen. Mehr als 80 Prozent bestätigten dies auch für den Cyber Monday.

Nicht nur der Bekanntheitsgrad, sondern auch die aktive Nutzung der Preisnachlässe hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Nutzten im Jahr 2016 gerade einmal 16 beziehungsweise 13 Prozent den Black Friday und Cyber Monday, planten laut der Befragung in diesem Jahr 34 beziehungsweise 21 Prozent, bei den günstigen Preisen zuzuschlagen.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Felix Reinecke. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz