MenüMenü

Aktien: Hängepartie setzt sich fort

Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch erneut die Marke von 12.500 Punkten getestet. Mit Spannung warten die Marktteilnehmer heute auf die Aussagen der US-Notenbankchefin Janet Yellen, die den Halbjahresbericht der Fed dem US-Kongress vorstellen wird.

Besonders interessant dürfte dabei werden, ob Yellen Details durchscheinen lässt, wie eine Reduktion der durch die Anleihekäufe aufgeblähten Notenbankbilanz ausschauen könnte.

Am gestrigen Dienstag hatte sich Fed-Mitglied Lael Brainard zurückhaltend zu weiteren Zinserhöhungen geäußert, dagegen beim Thema Abbau der Notenbankbilanz etwas weniger Vorsicht gezeigt.

Sollten die künftigen Konjunkturdaten weiter eine starke Entwicklung am Arbeitsmarkt bestätigen und sich der Wirtschaftsaufschwung stabilisieren, wäre ein baldiger Beginn einer schrittweisen Reduzierung der Bilanzsumme angemessen, hatte sie gesagt.

Da eine Straffung der Geldpolitik von zwei Seiten – also durch steigende Zinsen und Bilanzabbau – nicht ganz ohne Risiken wäre, dürfte der Markt heute besonders die Ohren spitzen.

Auf alle aktuellen News zur Marktsituation, die für Sie an diesem Mittwoch wichtig sind, gehe ich jetzt noch genauer oben in meinem heutigen Video zu Beginn des Artikels ein.

Meiner Meinung nach bleibt eine Konsolidierung die derzeit wahrscheinlichere Variante an den Märkten. Mein Appell an Sie bleibt daher, sich noch in Geduld zu üben und ihre Liquiditätsreserve nicht zu früh neu zu binden.

Die Gefahr, dass Ihnen die Kurse kurzfristig nach oben davon laufen, ist aus meiner Sicht jedenfalls deutlich geringer als die Chance, dass Sie bei meinen Favoriten noch einmal erheblich günstiger zum Zug kommen können.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch und war am Aufbau mehrerer Börsen-Nachrichtenredaktionen beteiligt.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Mick Knauff. Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz