MenüMenü

Aktien : Hängepartie setzt sich fort

Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch erneut die Marke von 12.500 Punkten getestet. Mit Spannung warten die Marktteilnehmer heute auf die Aussagen der US-Notenbankchefin Janet Yellen, die den Halbjahresbericht der Fed dem US-Kongress vorstellen wird.

Besonders interessant dürfte dabei werden, ob Yellen Details durchscheinen lässt, wie eine Reduktion der durch die Anleihekäufe aufgeblähten Notenbankbilanz ausschauen könnte.

Am gestrigen Dienstag hatte sich Fed-Mitglied Lael Brainard zurückhaltend zu weiteren Zinserhöhungen geäußert, dagegen beim Thema Abbau der Notenbankbilanz etwas weniger Vorsicht gezeigt.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
170407 Invest Mick Knauff 72 04
Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch und war am Aufbau mehrerer Börsen-Nachrichtenredaktionen beteiligt.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz