MenüMenü

Pfizer Aktie : Pfizer Aktie: Biontech-Partner plant eigene mRNA-Impfstoffe

Bei allen wirtschaftlichen Rückschlägen, die die Corona-Pandemie mit sich gebracht hat – in einzelnen Bereichen hat sie sich als einmaliger Katalysator erwiesen.

Pandemie als Forschungsbeschleuniger

Seit Jahren forschen Biotechnologiefirmen wie Biontech aus Mainz, Curevac aus Tübingen oder Moderna aus den USA an der mRNA-Technologie, die einer Revolution bei der Entwicklung und Herstellung von Impfstoffen gleichkommt. Über synthetisch hergestellte Botenstoffe, die den Patienten injiziert werden, wird deren Immunsystem zur Produktion von Proteinen angeregt, die die jeweiligen Krankheitserreger bekämpfen können.

Anders als bei klassischen Vektor-Impfstoffen wird kein abgeschwächter Erreger, sondern lediglich ein Baustein verabreicht. Mit der Ausrufung einer globalen Pandemie, die die Weltgesundheitsorganisation WHO vor fast auf den Tag genau einem Jahr vorgenommen hat, erhielt die Forschung einen kräftigen Anschub.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz